Punkt Einführung
Punkt Kalender
Punkt Anfragen
Punkt Leute
Punkt Rückblicke
Punkt Konditionen
Punkt Eintragen
Punkt Weitere Links
Punkt Kontakt


-> Wetter-Satellit

Huettenwochenende




Unser Freizeitkalender

... um zu sehen, wer sich angemeldet hat oder sich selbst zu einer Veranstaltung eintragen: log Dich zuerst ein ...
Montag, 24. Februar 20, 15. 00 Uhr
Rosenmontag im ... (Matthias)
Schlappen oder ... ? Da ist es auf jeden Fall immer sehr lustig. Und sie haben recht flott, nicht nur Fasnetmucke. Kostüm ist Pflicht, sonst macht es keinen Spaß. Wer kommt mit?

Dienstag, 25. Februar 20, 18. 30 Uhr
Badminton am Dienstag (Werner)
Wir haben 3 Plätze für 18:30 Uhr im Sportpark Freiburg abonniert. Es spielen zunächst die 12 Abonnenten, die aber im Falle einer Verhinderung ihre Plätze hier freigeben. Gäste mit passender Spielstärke können sich für die frei gewordenen Aboplätze eintragen. Gegebenenfalls bildet sich eine Warteliste. Die Reihenfolge der Anmeldungen entscheidet. Die Spielstunde kostet für Gäste 5€.

Samstag, 29. Februar 20, 18. 30 Uhr
Fun- und Badminton (Matthias)
Ab 18.30 Uhr spielen wir im Sportpark Freiburg Badminton sportlich oder justforfun eine oder auch zwei Stunden lang. Wer eine Stunde spielt, kann ab 18.30 Uhr oder auch 19.30 Uhr spielen, soweit es von den Spielstärken her passt. Trage Dich bitte bis spätestens Freitag 17 Uhr, besser aber bis 10 Uhr ein mit der Angabe, wann und wie lange Du spielen willst. Wer noch kurzfristiger dazu kommen will oder wem etwas dazwischen kommt, der gebe unbedingt auch telefonisch Bescheid auf der 0163 921 5320, damit ich die Reservierung anpassen kann. Bei Engpässen entscheidet die Reihenfolge der verbindlichen Anmeldungen.

Sonntag, 01. März 20, 11. 05 Uhr
Von St. Peter nach Kirchzarten oder Ebnet (Matthias)
Wie besprochen biete ich eine Wanderung von St. Peter über den Lindenberg an. Bei der schönen Tour abwärts stellt sich halt immer die Frage, läuft man nach Kirchzarten oder am Rand des Dreisamtals nach Ebnet? Nach Kirchzarten sind es nur gut 10 Kilometer, da ist man abwärts recht schnell unten. Nach Ebnet sind es dann knapp 16 Kilometer. Wir könnten uns allerdings auch in Zarten aufteilen, wer weniger laufen möchte, ist schnell in Kirchzarten und der Bahnhof ist auch nicht schwer zu finden. Was meint Ihr? Der Zug fährt ab Freiburg Hbf Gleis 7 nach Kirchzarten, dort steigen wir in den Bus nach St. Peter. Treff ab 11.05 Uhr am Gleis beim Fahrscheinautomat.

Montag, 02. März 20, 19. 00 Uhr
Montagstreff im Kegelcenter (Matthias)
Diesen Montag kegeln wir wieder in der Goldgrube, dem ehemaligen Kegelcenter. Wir sind dort ab 19 Uhr und spielen lustige Kegelspiele, wer will, bekommt dort auch ein leckeres Abendessen. Die Goldgrube in der Wiechertstraße 4 findest Du auf Höhe des Betzenhauser Torplatzes der Linie 1. Siehe auch unter www.facebook.com/Goldgrube-Kegelcenter-Freiburg-521407128017702/ Bring bitte Sportschuhe mit oder ähnliches mit glatter, sauberer Sohle. Meistens machen wir bis gegen 21.30 Uhr.

Dienstag, 03. März 20, 18. 30 Uhr
Badminton am Dienstag (Werner)
Wir haben 3 Plätze für 18:30 Uhr im Sportpark Freiburg abonniert. Es spielen zunächst die 12 Abonnenten, die aber im Falle einer Verhinderung ihre Plätze hier freigeben. Gäste mit passender Spielstärke können sich für die frei gewordenen Aboplätze eintragen. Gegebenenfalls bildet sich eine Warteliste. Die Reihenfolge der Anmeldungen entscheidet. Die Spielstunde kostet für Gäste 5€.

Freitag, 06. März 20, 20. 00 Uhr
Theater in Waldkirch (FrankB)
unser neues Stück heißt 3 Männer im Schnee v0n Erich Kästner . wir spielen es 10 mal in der Zeit von 6.3. bis 4.4. mehr Infos gibbs bei www.freies-theater-waldkirch.de . Kartenreservierungen : 07681/23310 und info freies-theater-waldkirch.de . Viel Spaß und auf wiedersehen

Samstag, 07. März 20, 18. 30 Uhr
Fun- und Badminton (Matthias)
Ab 18.30 Uhr spielen wir im Sportpark Freiburg Badminton sportlich oder justforfun eine oder auch zwei Stunden lang. Wer eine Stunde spielt, kann ab 18.30 Uhr oder auch 19.30 Uhr spielen, soweit es von den Spielstärken her passt. Trage Dich bitte bis spätestens Freitag 17 Uhr, besser aber bis 10 Uhr ein mit der Angabe, wann und wie lange Du spielen willst. Wer noch kurzfristiger dazu kommen will oder wem etwas dazwischen kommt, der gebe unbedingt auch telefonisch Bescheid auf der 0163 921 5320, damit ich die Reservierung anpassen kann. Bei Engpässen entscheidet die Reihenfolge der verbindlichen Anmeldungen.

Montag, 09. März 20, 19. 00 Uhr
Montagstreff beim Freizeitbüro (Matthias)
Wir, das sind maximal 12 Leute, treffen uns ab 19 Uhr beim Freizeitbüro. Gegen 19.30 Uhr gibt es ein leckeres Abendessen. Bis gegen 22 Uhr sitzen wir noch zusammen - jeder bleibt natürlich nur so lange, wie er mag und munter ist. Außer 5-6 Euro fürs Kässle brauchst Du nichts mitbringen. Trag Dich bitte bis spätestens Montag, 17 Uhr ein. Spätere Anfragen nur noch übers Mobile.

Dienstag, 24. März 20, 20. 15 Uhr
Übermenschlicher Leseabend (MonikaKo)
Am Theater Freiburg (TheaterBar) findet ein übermenschlicher Leseabend zum Thema Art of Being ... Not Human statt. Die Liste der vorgestellten Autoren (z.B. Ursula Le Guin) hört sich interessant an. Wie genau diese wiederkehrende Veranstaltung abläuft, weiß ich nicht. Vielleicht hat trotzdem jemand Lust mitzukommen. Der 24. März ist ein Dienstag. 12 Euro.

Sonntag, 12. April 20, 10. 00 Uhr
Ostersonntags-Brunch (Matthias)
Unser traditionelles Brunch am Ostersonntag beim Freizeitbüro fällt dieses Jahr auf den 12. April. Zwei Räume werden wieder osterlich dekoriert, wir nehmen das Frühjahr mit in die gute Stube. Für leibliches Wohl ist gesorgt. Gegen 13 Uhr drehen wir eine Runde durch die Grünzonen bei Seepark, Dreisam und Mooswald, anschließend kann weiter gebrantscht werden bis in den späten Nachmittag hinein. Bring bitte 12 Euro fürs Kässle mit und passendes Schuhwerk auch für drinnen, bei Nässe gerne Hausschuhe.

Montag, 13. April 20, 11. 00 Uhr
Ostermontags-Wanderung am Kaiserstuhl (Matthias)
Wo das Frühjahr sich zuerst zeigt, am Kaiserstuhl, wandern wir vom Vogelsangpass zur Eichelspitze, zum Katharinenberg, Staffelberg durch Oberbergen zum Totenkopf und Neunlindenturm und zurück zum Vogelsang. Zum Teil also bekannte Wege, zum Teil weniger von uns bewandert, jedenfalls immer wieder schön. Trotz so viel Berg nur 300 Höhenmeter auf die 14 Kilometer. Wir treffen uns am P+R Paduaallee (Ortseinfahrt Lehen) und fahren 11.10 Uhr los.

Sonntag, 19. April 20, 11. 00 Uhr
Wanderung zur Hummelsstrauße (Matthias)
Eine Runde bei Herbolzheim Richtung Ettenheim und zur Hummelsstrauße rund um und über den Kahlenberg. 12 bis 15 Kilometer, nicht allzu viele Höhenmeter. Genauere Wegbeschreibung folgt. Treff 11 Uhr Bürgerhaus Zähringen.

Freitag, 15. Mai 20, 15. 00 Uhr
Vogesenhaus bei Orbey (Matthias)
Im schönen Vogesenhaus sind wir in diesem Jahr 2019 vom 15. bis 17. Mai, also nur ein kurzes Wochenende. Es ist ein Haus mit zwei großen Aufenthaltsräumen, schönen Schlafräumen mit nur je 2 bis 5 Personen, tollem Ausblick von der Galerie und schöner Vogesenlandschaft außen herum mit zahllosen Wandermöglichkeiten. Am Samstag werde ich eine etwas größere Wanderung anbieten. Weitere Infos findest Du -> hier. Übrigens: Du kannst auch nur für einen Tag kommen oder für eine Nacht. Allerdings ist die Personenzahl insgesamt begrenzt. Da die Zahl der Betten begrenzt ist, sind Anmeldungen verbindlich. Um die Unkosten zu decken, nehme ich für Stornierungen ab dem 15.4. einen Beitrag von 10 Euro pro Nacht.

Montag, 01. Juni 20, 10. 00 Uhr
Mühlenweg in Ottenhöfen (Matthias)
Pfingstmontag ist Tag der offenen - und laufenden - Mühlen. Dieses Jahr möchte ich wieder den Mühlenweg in Ottenhöfen gehen. Siehe unter http://www.ottenhoefen-tourismus.de/112-0-Der+Muehlenweg.html. Ist toll da, letztes Jahr war es zwar etwas verregnet, aber trotzdem schön für uns. Ab Freiburg-Lehen, P+R Paduaallee geht es kurz nach 10 Uhr los. Nach Ottenhöfen fahren wir eine knappe Stunde. 12 Kilometer gehen wir bei 450-gpx-Höhenmetern. Und an jeder Mühle erwartet uns gewiss verlockender Gaumenschmaus.

Sonntag, 19. Juli 20, 10. 00 Uhr
Wanderung und Hornberger Schießen (Matthias)
2018 wanderten wir von Triberg nach Hornberg und kamen zu dem bemerkenswerten Stadtfest SCHIEßEN UND GENIEßEN, für das wir allerdings etwas wenig Zeit übrig hatten. Das Stadtfest findet alle 2 Jahre statt. Dieses Jahr ist wieder Fest unterhalb der Burg des Hornberger Schießens. Wir wandern zwei Stunden durch den Hornberger Stadtwald, zur Kanzel und auch zum mächtigen Windeckfelsen, bei dem wir bisher noch nicht waren, gehen zur Burg hoch und zum Fest.

Dienstag, 01. September 20, 10. 00 Uhr
Infos über Wanderungen (Matthias)
Zum Thema -> Wandern findest Du hier eine Sammlung von einigen bisherigen Wanderungen, um Dir einen Überblick zu geben, was wir gemacht haben und vielleicht mal wieder unternehmen.



Badminton für Fortgeschrittene (Wettkampfmodus) und Funminton (für Anfänger bzw. Nichtwettkämpfer) jeden Samstag. Montagstreff jeden Montag bei Matthias mit Abendessen und / oder Spieleabend oder auch mal beim Kegeln im Kegelcenter!

zurück